Neuigkeiten
Verein
Sportler
Videos
Termine
Service/Downloads
Online Shop

Sportler
Geburtstage

Sebastian Thaler
28. Mai
Dominik Pacher
29. Mai
Martin Gutschi
31. Mai

Sportler Login





Sportler News Archiv

Mo, 22.Mai.17 - Cornelia Wohlfahrt
ERFOLGREICHER SAISONAUFTAKT MIT NEUEM LANDESREKORD
Am 13. Mai 2017 ging ich zum ersten Mal bei einem internationalen Meeting in Regensburg an den Start, in der Hoffnung mit einigen guten Läuferinnen eventuell das Limit für die U20 EM in Grosetto zu ...
Lesen Sie mehr-

Mo, 22.Mai.17 - Nicolai Užnik
Österreiche Meisterschaft Herren 7.Platz und Austria Cup Gesamtsieg
Gestern fand der vierte und letzte Boulder Austria Cup der heurigen Saison in Waidhofen an der Ybbs statt. Zugleich war es auch die Österreichische Meisterschaft für die allgemeine Klasse, wo ich eb...
Lesen Sie mehr-

Fr, 19.Mai.17 - Corina Druml
Platz 2 in der Bike Arena Obertraun
Beim heutigen international gut vertretenen Rennen in der Bike Arena Obertraun musste ich mich nur Laura Stigger, der 4-fachen Weltcup Siegerin und derzeit stärksten Juniorin geschlagen geben. Bis a...
Lesen Sie mehr-

Fr, 19.Mai.17 - Stefan Heincz
Leistungsbestätigung zum Saisonauftakt
Die Outdoor-Saison ist nun endgültig eingeläutet. Nach diesem sehr windigen und nassen Wochenende verbesserte ich meine persönliche Bestleistung im Outdoor-Bereich am ersten Tag um 10 Ringe und am...
Lesen Sie mehr-
Fr, 19.Mai.17 - Dominik Pacher
Benefizsportevent
Morgen Samstag ladet das Sportland Kärnten zum "Kirschblütenlauf 2017" zu Gunsten der Kärntner Kinderkrebshilfe & Kärntner in Not - www.kirschbluetenlauf.at Ab der Startnummernausgabe begleiten...
Lesen Sie mehr-
Fr, 19.Mai.17 - Patrizia Pulling
Update vom WC in Budapest
Samstag, 19.05. stehen Patrizia Pulling und Kollegin Sandra Binz beim Weltcup in Budapest im Halbfinale im Ring. Patrizia kämpft in der Klasse Vollkontakt -52kg gegen die Deutsche Tatjana Obermeier. ...
Lesen Sie mehr-
Seite:  1   2   3   4   5   6   7  ... weiter
Kärnten Sport – Weg in die Zukunft

Kärnten Sport – Weg in die Zukunft Der Verein Kärnten Sport hat aktuell 112 Kärntner Sportler unter Vertrag. In den Jahren seit der Gründung konnte der Verein einige Sportler wie z.B. Stephanie Graf, Kevin Haselsberger und viele andere bis zur Weltspitze begleiten. „Das Begleitung der Sportler hin zur Spitze ist die Aufgabe des Vereins Kärnten Sport“, erklärte Landessportdirektor Mag. Arno Arthofer in der heutigen Pressekonferenz mit dem Titel „Kärnten Sport – Weg in die Zukunft“. Sieben Punkte-Programm In Zukunft soll der Verein Kärnten Sport noch serviceorientierter wirken. Arthofer stellte im Rahmen der Pressekonferenz ein sieben Punkte-Programm vor, das neben der finanziellen Unterstützung der Sportler auch Infrastruktur, Einkleidung, Empowerment (Vorträge, Workshops), Öffentlichkeitsarbeit (geplant: neue Homepage, Social Media), Mobilitätspaket und Unfallversicherung beinhaltet. Treue und neue Partner Um das Service verbessern zu können, sind starke Partner ein wichtiger Faktor. Die Kelag ist von Beginn an Partner des Vereins. „Im Mittelpunkt steht die Förderung des Sportnachwuchses. Sport ist für die Jugend erstrebenswert und charakterfördernd. Der zusätzliche Olympiapool der Kelag, dem ausgewählte Kärntner Spitzensportler angehören, soll Ansporn für die jungen Nachwuchssportler sein“, erklärte Kelag-Marketingleiter Mag. Werner Pietsch die Beweggründe der Zusammenarbeit mit Kärnten Sport. Neu an Bord ist die Generali Versicherung. „Neben der finanziellen Unterstützung bieten wir den Sportlern zwei günstige Versicherungspakete an, um im Falle eines Unfalls abgesichert zu sein“, berichtete Generali-Landesleiter Dr. Wolfgang Gratzer. In Sachen Mobilität arbeitet der Verein Kärnten Sport mit dem Autohaus Sintschnig und Eisner Auto zusammen. „Kärnten Sport-Vertagssportler sind dank der Partner in ihrer Mobilität nicht eingeschränkt. Zusätzlich gibt es künftig für Vereine die Möglichkeit, einen 9-Sitzer-Bus für Fahrten zu Wettkämpfen auszuleihen“, erklärte Arthofer. Martin Sintschnig (Autohaus Sintschnig): „Mobilität ist die Voraussetzung, um zu den Wettkampfstätten zu kommen. Mit unseren Marken Nissan und Kia decken wir eine breite Palette ab.“ Auch für Ing. Christian Legner (Eisner Auto) ist die Zusammenarbeit selbstverständlich: „Seat ist eine junge Marke für junge Sportler.“ Dass die Begleitung durch den Verein Kärnten Sport Früchte trägt, unterstrichen die Spitzensportler Jasmin und Albin Ouschan, Lisa Perterer und Felix Oschmautz. Zitate: „Ich danke für die bisherige Unterstützung durch den Verein Kärnten Sport. Ich finde es toll, dass das Netzwerk zu greifen begonnen hat. Vor allem das entspannte Miteinander muss hervorgehoben werden. Bei Fragen steht der Verein immer mit Rat und Tat zur Seite.“ – Jasmin Ouschan. „Seit rund zehn Jahren bin ich bei Kärnten Sport unter Vertrag. Die Unterstützung hat mir geholfen, da zu stehen, wo ich heute sportliche stehe.“ – Albin Ouschan. „Ich kann mich beim Verein Kärnten Sport nur bedanken. Vor allem das Mobilitätspaket hilft mir im Trainingsalltag ungemein.“ – Lisa Perterer. „Ich bin noch nicht lange Vertragssportler. Auch ich bin froh, dass das Mobilitätspaket geschnürt wurde. Das erleichtert den Trainingsalltag.“ – Felix Oschmautz. Dr. Raimund Berger – aktuell Präsident des Landesskiverbandes Kärnten – war Gründungsmitglied des Vereins Kärnten Sport. „Anfangs war der Verein ,nur‘ dafür gedacht, junge Sportler finanziell zu unterstützen. Dank Mag. Werner Pietsch und Partner Kelag wurde der Verein Kärnten Sport eine ernstzunehmende Marke. Er hat beim Aufbau wesentlich mitgeholfen.“

PK 2017 - Alle.jpg - 0,65 MB

Termine

 

  Verein "Kärnten Sport"

Obmann Mag. Arno Arthofer
Siebenhügelstraße 107
9020 Klagenfurt
E-Mail: arno.arthofer@ktn.gv.at
Telefon: 050-536-16171



Stefan Weitensfelder
Telefon: 050-536-16172
Fax: 050-536-16170
stefan.weitensfelder@ktn.gv.at

Sponsoradresse

KELAG
Arnulfplatz 2 - 9020 Klagenfurt
+43 (0)463 525-8000
www.kelag.at

Kaernten Sport - Kelag Banner 120x600
  Bildmaterial und textliche Wiedergabe erfolgt in Eigenverantwortlichkeit des Veröffentlichers.